• Guide Profil

guide_Julian Beermann
Bergführer

Julian Beermann

Maximale Sicherheit und optimale Erlebisse

Ort: Interlaken, Schweiz

Alter: 31 Jahre

Erfahrung: 6 Jahre

Für mehr Inhalt und Funktionen, lade dir jetzt die kostenlose App herunter!

Qualifikationen

- staatlich geprüfter Berg- und Skiführer
- Berufspilot Helikopter
- Gleitschirm Tandem Pilot

Über mich

Als schweizerisch-deutscher Doppelstaatsbürger war er 2007-2009 Mitglied im DAV Expeditionskader. Inzwischen ist er seit einigen Jahren hauptberuflich als Bergführer tätig, und das Bergsteigen ist zu seinem Lebensinhalt geworden. Neben vielen der grossen Touren im Alpenraum, konnte er im Laufe einiger Expeditionen Gebirge wie den Himalaya, den Karakorum, den Pamir, die Anden und den Kaukasus kennenlernen.

Aktivitäten

Freeride/Ski
Freeride/Ski
Skitouren
Skitouren
Freeride/Board
Freeride/Board
Bergsteigen
Bergsteigen
Klettern
Klettern
Klettersteig
Klettersteig
Eisklettern
Eisklettern
Expeditionen
Expeditionen
Vorträge
Vorträge
Schneeschuh
Schneeschuh
Kurse
Kurse

Tagessatz

CHF 650.- (Schweiz)

Leistungen

Fels:
Felsklettern ist ein ganzheitlicher und vielseitiger Sport, der nebst Kraft, Technik und Beweglichkeit auch unsere geistigen Fähigkeiten fordert. Beim Freiklettern geht es in erster Linie darum, eine gegebene Route ohne Belastung der Sicherungskette und ohne Zuhilfenahme von technischen Hilfsmitteln zu klettern. Seit den Anfängen des Freikletterns in den siebziger Jahren, erlebt der Sport einen regelrechten Boom. Kletterhallen existieren inzwischen in fast jeder Stadt. Neben dem Sportklettern in gut abgesicherten Routen, bietet das Clean Climbing, also Klettern an mobilen Sicherungsmitteln dem geübten Kletterer ein besonderes Abenteuer.

Eis:
Wasserfallklettern ist eine sehr faszinierende und intensive Spielform des Bergsteigens. Die körperliche Betätigung, die vielfältigen Eisformationen und Farbenspiele sowie das Erleben einer prächtigen Winterlandschaft, machen einen Tag beim Eisklettern immer wieder zum unvergesslichen Erlebnis. Das Wasserfallklettern, ursprünglich nur als Spiel- und Trainingsform für grosse Eiswände praktiziert, etablierte sich schnell als eigenständige Disziplin mit grossem Zulauf. Die technischen und konditionellen Anforderungen ähneln denen des Sportkletterns, das fragile Element Eis fordert jedoch ein gutes Einschätzungsvermögen und eine stabile Psyche.

Hochtouren:
Zu einer Zeit, in der unser Alltag weitgehend von Regeln und Gesetzen bestimmt wird und die Abläufe immer schneller und komplexer werden, bildet das Bergsteigen einen interessanten Ausgleich. Draussen in den Bergen müssen wir in einer Form unsere eigenen Entscheidungen treffen und die direkten Konsequenzen daraus tragen, wie es uns sonst im Leben kaum mehr möglich ist. Unter anderem wird wohl die Zeit im Gebirge deshalb als so intensiv, erfüllend und wertvoll wahrgenommen. Natürlich sind es aber auch die zwischenmenschlichen Beziehungen, die sportliche Betätigung, der Ehrgeiz, die Auseinandersetzung mit den Elementen Fels, Eis und Schnee sowie nicht zuletzt das Erleben einer oftmals nahezu unveränderten Natur, welche die Welt der Hochtouren so einzigartig machen.

Impressum

Julian Beermann

Adresse:
Frikartweg 9
3006 Bern
Schweiz

E-Mail: info@julianbeermann.ch
Telefon: +41795544045