Wann
02.12.2017 - 22.12.2017
Skill Level
Einsteiger
Fortgeschritten
Experte
Freie Plätze
3 von 3

MOUNT VINSON 4.897 m „HÖCHSTER BERG DER ANTARKTIS“

Veranstalter der Tour

AMICAL alpin

Bergführer
Die Tour wird von einem staatlich geprüften Bergführer geführt, der Veranstalter hat diesen allerdings noch nicht festgelegt.
Aktivitäten
Bergsteigen
Bergsteigen
Expeditionen
Expeditionen
Teilnehmer
Noch 3 Plätze frei
Sichtbarkeit
Öffentliche Tour. Jeder kann anfragen um teilzunehmen.
Rechtliche Hinweise
Der Veranstalter dieser Tour ist ein gewerblicher Anbieter. Es gelten die Guidefinder Nutzungsbedingungen (insb. Punk 2.2), sowie die AGB des Veranstalters:
AMICAL alpin GmbH & Co. KG
Impressum  |  AGB
Ort

Mount Vinson, Antarktika

Beschreibung
Tags: #vdb, #summti, #amical, #vdbs, #alpinschulen, #expeditionen, #antarktis, #expedition, #hochtour, #bergschulen, #seven, #amicalalpin, #bergschule, #alpinschule, #4000plus
MOUNT VINSON 4.897 m
„HÖCHSTER BERG DER ANTARKTIS“
polares bergabenteuer am ende der welt - einer der Seven Summits

Der Mt. Vinson, ein Gipfel der Ellsworth Mountains, ist der höchste Berg der Antarktis und einer der „Seven Summits“, einer der höchsten Gipfel aller sieben Kontinente. Er liegt etwa 1.000 Kilometer vom Südpol entfernt und 1.500 Kilometer vom nördlichen Rand der Antarktis in Richtung Südamerika. Das Vinson-Massiv selbst ist ein Plateau von 25 Kilometern Länge und 15 Kilometern Breite, immer über 2.500 Meter hoch gelegen, mit fünf Gipfeln kaum 100 Meter niedriger als der Mt. Vinson selbst. Der Anstieg auf den Mt. Vinson ist technisch wenig schwierig, jedoch erfordert er viel bergsteigerische Erfahrung und Härte, vor allem wegen seiner Höhe, der extremen Kälte und der isolierten Lage.

Eine ausgefeilte Logistik und Organisation lässt diese schönste Expedition zum aufwendigsten Unternehmen in unserem Programm werden. So kommt zum Beispiel das Flugzeug, das die Mannschaft in die Antarktis bringt, eigens speziell präpariert aus Kasachstan an die Südspitze Chiles, um von dort aus den über 3.100 Kilometer langen Flug zum Ausgangspunkt auf dem Union Gletscher in der Antarktis zu beginnen. 24 h Sonnenschein, der Blick, hunderte von Kilometern über die unendlichen Eisflächen der Antarktis, Temperaturen unter -30° C und eine unbekannt klare Luft lassen diese Expedition zu einem Abenteuer der Extraklasse werden.

Infos und buchen: www.amical-alpin.com
Weiterführende Links
Veranstalter und Sponsoren