Wann
08.08.2016 - 06.07.2017
Skill Level
Einsteiger
Fortgeschritten
Experte
Freie Plätze
Auf Anfrage

Jungfrau (4158m), Rottalsporn & Südostgrat (Normalweg)

Autor/Verlag der Tour

Bergverlag Rother

Bergführer
Wir empfehlen, für diese Tour einen staatlich geprüften Bergführer über die Guidefinder App zu buchen:
iOS | Android
Aktivitäten
Bergsteigen
Bergsteigen
Sichtbarkeit
Öffentliche Tour. Jeder kann anfragen um teilzunehmen.
Rechtliche Hinweise
Diese Tour ist kein Angebot für eine geführte Tour im Sinne der Guidefinder Nutzungsbedingungen, sondern nur ein Vorschlag zur Inspiration. Der Autor/Verlag übernimmt keine Haftung.
Bergverlag Rother GmbH
Impressum  |  AGB
Ort

Jungfrau, 3984 Lauterbrunnen, Schweiz

Beschreibung
Tags: #tourentipps, #bergverlagrother
Die Jungfrau im Himalaya - Der Höhenunterschied von Lauterbrunnen bis zum Gipfel der Jungfrau beträgt mehr als 3300 Meter – verteilt auf nur wenige Kilometer Horizontaldistanz.
Viele der ortsansässigen Bergsteiger fühlen sich von den glitzernden, himmelstrebenden Firnen dieses "Paradeberges" angezogen.
Inzwischen ist der ehemals gebräuchliche direkte Anstieg von Norden über die Firnhänge hinauf zum Rottalsattel aufgrund zunehmender Gletscherzerschrundung kaum mehr durchführbar und oft auch objektiv gefährlich. Seit einigen Jahren bildet daher der Umweg über die felsige Hürde des Rottalsporns den sichersten Zugang zum Südostgrat.

Damit ist der leider auch früher schon häufig unterschätzte Jungfrau-Normalweg noch einen Tick anspruchsvoller geworden. Wem also der Begriff "Normalweg" suggeriert, dass es sich um eine einfache Route handelt, der sei an dieser Stelle noch einmal eindringlich gewarnt und daran erinnert, dass es – falls man sich nicht absolut sicher ist – vor Ort viele sehr fähige Bergführer gibt, die auch weniger Geübten diesen großartigen Anstieg ermöglichen können.

Anforderungen:
ca. 81⁄2 Std. 1000 hm↑ 1200 hm↓, Firnhänge bis 45°, Bergschrund am Rottalsattel bis ca. 55°, im Fels I bis II, Stelle III

Material:
Gletscherausrüstung

Die detaillierte Beschreibung zu dieser Tour findest du im Buch 'Rother Selection Hochtouren Westalpen, Band 1' (Pusch/Schmitt/Senf/Waeber), erhältlich beim Bergverlag Rother. Mehr Informationen zum Buch mit Bestellmöglichkeit siehe Link unten.
Veranstalter und Sponsoren