Wann
17.04.2017 - 12.11.2017
Skill Level
Einsteiger
Fortgeschritten
Experte
Freie Plätze
Auf Anfrage

Sonnenaufgangstour Hintere Goinger Halt

Veranstalter der Tour

Kitzbüheler Bergführer

Bergführer
Die Tour wird von einem staatlich geprüften Bergführer geführt, der Veranstalter hat diesen allerdings noch nicht festgelegt.
Aktivitäten
Klettersteig
Klettersteig
Sichtbarkeit
Öffentliche Tour. Jeder kann anfragen um teilzunehmen.
Rechtliche Hinweise
Der Veranstalter dieser Tour ist ein gewerblicher Anbieter. Es gelten die Guidefinder Nutzungsbedingungen (insb. Punk 2.2), sowie die AGB des Veranstalters:
Tiroler Bergsportführerverband – Sektion Kitzbühel
Impressum  |  AGB
Ort

St. Johann in Tirol, Österreich

Beschreibung
Tags: #bergschulen
Sonnenaufgangstour Hintere Goinger Halt – Kaiser Süd-Nord

Das absolute Highlight im wahrsten Sinne des Wortes. Erleben Sie einen unvergesslichen Sonnenaufgang auf einem der schönsten Aussichtsgipfel im Wilden Kaiser. Ausgerüstet mit hochwertigen Stirnlampen starten wir frühmorgens von der Wochenbrunn Alm und erleben Schritt für Schritt das Tagwerden.
Beim Gipfelfrühstück blinzelt die Sonne über die unzähligen Felszacken des Kaisergebirges. Ein Naturschauspeil der besonderen Art. Zwischen den steilen Felswänden von Fleischbank und Predigtstuhl steigen wir über die „Steinerne Rinne“ und den Eggersteig zur Griesner Alm ab.

Treffpunkt:
Jeden Dienstag, 3:00 Uhr Infobüro Kitzbüheler Alpen – St. Johann
(wird an die Sonnenaufgangszeiten angepasst)
Gerne auch auf Anfrage

Schwierigkeit:
Gehzeit: 6:30 Stunden / Höhenmeter: 1.200m

Kosten:
pro Person 50,- €uro (ohne Gästekarte 65,- €uro)

Kosten Leihausrüstung:
(Helm, Klettergurt, Klettersteigset, Stirnlampe)
15,00 Euro (pro Person nicht in der Pauschale inbegriffen)

Ausrüstung:
Helm*, Klettergurt*, Klettersteigset mit Falldämpfer* und Stirnlampe* (*Leihausrüstung bei Bedarf verfügbar).
Wanderausrüstung, Berg- oder Wanderschuhe, Klettersteig- bzw. Radhandschuhe, kleiner Rucksack, Jause.

Teilnehmer:
max. 6 Teilnehmer pro Bergführer, findet ab 1 Teilnehmer statt
Weiterführende Links
Veranstalter und Sponsoren