Wann
22.07.2017 - 27.07.2017
Skill Level
Einsteiger
Fortgeschritten
Experte
Freie Plätze
4 von 4

Ötztal-Durchquerung

Veranstalter der Tour
Aktivitäten
Bergsteigen
Bergsteigen
Teilnehmer
Noch 4 Plätze frei
Sichtbarkeit
Öffentliche Tour. Jeder kann anfragen um teilzunehmen.
Rechtliche Hinweise
Der Veranstalter dieser Tour ist ein staatlich geprüfter Bergführer. Es gelten die Guidefinder Nutzungsbedingungen (insb. Punkt 2.2), sowie die AGB des Bergführers bzw. dessen Bergschule. Alexander Bayerl Adresse: Robert-Koch-Str. 8 85077 Manching Deutschland E-Mail: info@alexander-bayerl.de Telefon: +491751573527
Ort

Ötztal, 6444, Österreich

Beschreibung
Tag 1: Langer Hatscher von Vent (1.895m) durchs Niedertal zur Similaunhütte (3.019m).

Tag 2: Abstecher zum Similaun (3.606m). Vorbei am Ötzi-Denkmal zur Finailspitze (3.514m)
und weiter zum Rifugio Bellavista (2.846m).

Tag 3: „Königsetappe“ via Hintereisjoch (3.460m) zur Weißkugel (3.739m).
Quartier im Rifugio Pio XI (2.542m).

Tag 4: Über die Weißseespitze (3.518m) zum einzigartigen „Schloss im Eis“, dem Branden-
burger Haus (3.274m).

Tag 5: Fluchtkogel (3.497m). Durchs Guslarjoch (3.361m) weiter zur Vernagthütte (2.755m).

Tag 6: Mit „letzter Kraft“ zur Wildspitze (3.768m).
Übernachtung auf der Breslauer Hütte (2.844m) oder Talabstieg nach Vent.