Wann
23.03.2017 - 26.03.2017
Skill Level
Einsteiger
Fortgeschritten
Experte
Freie Plätze
Auf Anfrage

Skitour Bernina Haute Route (4 Tage)

Veranstalter der Tour

Bergsteigerschule Pontresina

Bergführer
Die Tour wird von einem staatlich geprüften Bergführer geführt, der Veranstalter hat diesen allerdings noch nicht festgelegt.
Aktivitäten
Skitouren
Skitouren
Sichtbarkeit
Öffentliche Tour. Jeder kann anfragen um teilzunehmen.
Rechtliche Hinweise
Der Veranstalter dieser Tour ist ein gewerblicher Anbieter. Es gelten die Guidefinder Nutzungsbedingungen (insb. Punk 2.2), sowie die AGB des Veranstalters:
Bergsteigerschule Pontresina
Impressum  |  AGB
Ort

Piz Palü

Beschreibung
Tags: #bergschulen, #alpineklassiker, #engadin, #skitour
Wunderschöne Skidurchquerung vom Berninapass nach St. Moritz, mit Besteigung des Piz Palü

ABLAUF
1. Tag Treffpunkt 7.00 beim Büro der Bergsteigerschule Pontresina. Begrüssung, Materialkontrolle und Fahrt zum Berninapass. Skitour auf den Piz Minor (1000hm, 3.5h) und anschliessende Bergfahrt mit der Seilbahn zur Diavolezza. Beim Abendessen geniessen wir das grossartige Panorama auf das Berninamassiv. Übernachtung im 6-Bett-Zimmer.

2. Tag Skitour auf den Piz Palü. Das Gipfel-Highlight dieser Ski-Durchquerung. Wir fahren frühmorgens auf den Persgletscher ab, wo wir auffellen und uns für den Aufstieg vorbereiten. Gemächlich suchen wir uns den Weg durch die Cambrenabrüche mit seinen eindrücklichen Gletscherspalten. Auf 3730 m deponieren wir unsere Skis und erklimmen mit Steigeisen und Pickel noch die letzten Meter hoch bis zum Ostgipfel des Piz Palü. Bei guten Verhälnissen gehen wir auch noch weiter auf den Hauptgipfel. Vom Skidepot fahren wir über Pers- und Morteratschgletscher ab zur Bovalhütte. Übernachtung im Mehrbettzimmer.
Bei mehr als drei Teilnehmern wird uns an diesem Tag ein zweiter Bergführer begleiten, um im Gipfelaufstieg maximale Sicherheit zu gewährleisten.

3. Tag Heute werden wir eine ruhige und abgeschiedene Gegend des Berninagebiets hautnah erleben. Lass dich überraschen. Vom Piz Tschierva haben wir eine grossartige Aussicht auf den Piz Bernina und seine umliegenden, nicht weniger imposanten Nachbarn. Von der Boval-Hütte steigen wir via Fuorcla Misaun oder Piz Misaun auf zum Piz Tschierva (1100hm, 4.5h). Anschliessende Abfahrt zum Hotel Roseg. Übernachtung im 6-Bett-Zimmer.

4. Tag Vom Val Roseg steigen wir heute auf zum Piz San Gian (1200hm, 4h). Eine unglaublich schöne und lange Abfahrt führt uns direkt nach St. Moritz Bad.

PREIS
CHF 1250 pro Person inkl. Übernachtung / HP und Marschtee

ANFORDERUNG
Technik ***/****
Ausdauer ***/****
Veranstalter und Sponsoren