Wann
23.09.2017 - 14.10.2017
Skill Level
Einsteiger
Fortgeschritten
Experte
Freie Plätze
10 von 10

Indien - KALINDI KHAL 5.947 m Trekking

Veranstalter der Tour

AMICAL alpin

Bergführer
Die Tour wird von einem staatlich geprüften Bergführer geführt, der Veranstalter hat diesen allerdings noch nicht festgelegt.
Aktivitäten
Bergsteigen
Bergsteigen
Wandern
Wandern
Expeditionen
Expeditionen
Teilnehmer
Noch 10 Plätze frei
Sichtbarkeit
Öffentliche Tour. Jeder kann anfragen um teilzunehmen.
Rechtliche Hinweise
Der Veranstalter dieser Tour ist ein gewerblicher Anbieter. Es gelten die Guidefinder Nutzungsbedingungen (insb. Punk 2.2), sowie die AGB des Veranstalters:
AMICAL alpin GmbH & Co. KG
Impressum  |  AGB
Ort

Satopanth Glacier, Uttarakhand 246422

Beschreibung
Tags: #vdb, #amical, #trekking, #vdbs, #diebergfuehrer, #expeditionen, #expedition, #indien, #bergschulen, #bergfuehrer, #amicalalpin, #bergschule, #alpinschule
KALINDI KHAL 5.947 m Trekking
ÜBERSCHREITUNG MIT KALINDI PEAK SPORNGIPFEL 6.013 m

Der Große Garhwal Trek mit der Überschreitung des 5.947 m hohen, vergletscherten Kalindi Khal-Passes gehört zu den großartigsten Trekkingerlebnissen, die Indien zu bieten hat. Und das gleich aus mehreren Gründen: Die Trekkingrunde führt Sie in eine der bezauberndsten Bergregionen unserer Erde. Schroffe Granitberge, wie der Shivling (6.543 m) – „das indische Matterhorn“, die Bhagirati-Türme (6.856 m) oder der Satopanth (7.075 m), gewaltige Gletscher und einsame Täler flankieren Ihren Weg über einen der höchsten gangbaren Pässe des Garhwals. Über den großen Chaturangi-Gletscher erreichen Sie die Passhöhe, über der sich der numerische Höhepunkt der Tour befindet – der 6.013 Meter hohe Kalindi Peak Sporngipfel – ehe Sie auf der anderen Seite über den nicht weniger eindrucksvollen Arwa-Gletscher wieder absteigen. Der Kalindi Khal verbindet zwei der heiligsten hinduistischen Pilgerorte: Gangotri und Badrinath. An den wichtigsten Quellflüssen des Ganges gelegen – Bhagirati und Arwa – gelten sie als das „Mekka“ jedes gläubigen Hindus. Auf Ihrem Weg besichtigen Sie heilige Stätten, Ashrams und Tempel, wohnen eindrucksvollen hinduistischen Zeremonien, wie dem Lichterfest Ganga-Aarti bei. Illustre Pilger und heilige Sadhus begleiten Sie ein Stück Ihres Weges, bevor Ihnen das hochalpine Gelände den Weiterweg versperrt und es wieder einsam wird. Die besondere Ausstrahlungskraft dieser Orte wird Sie indes auf dem gesamten Trekking weiter begleiten!

Infos und buchen: www.amical-alpin.com/trekking
Weiterführende Links
Veranstalter und Sponsoren