Wann
13.01.2017 - 30.04.2017
Skill Level
Einsteiger
Fortgeschritten
Experte
Freie Plätze
Auf Anfrage

Freeride-Durchquerung/Lawinenkurs (Ort tbc)

Veranstalter der Tour

Erlebnis BERG Alpinschule

Bergführer
Die Tour wird von einem staatlich geprüften Bergführer geführt, der Veranstalter hat diesen allerdings noch nicht festgelegt.
Aktivitäten
Freeride/Ski
Freeride/Ski
Kurse
Kurse
Sichtbarkeit
Öffentliche Tour. Jeder kann anfragen um teilzunehmen.
Rechtliche Hinweise
Der Veranstalter dieser Tour ist ein gewerblicher Anbieter. Es gelten die Guidefinder Nutzungsbedingungen (insb. Punk 2.2), sowie die AGB des Veranstalters:
Erlebnis Berg Alpin und Wanderschule im Chiemgau GbR
Impressum  |  AGB
Ort

Tuxer Alpen, 6293, Österreich

Beschreibung
Tags: #freeride, #safetycamp, #lawinenkurse, #skidurchquerung, #powder
Freeride-Durchquerung mit Lawinen-Entscheidungstraining

PROGRAMM
Die beste Möglichkeit für eine Winterreise auf Ski: Rassige steile Abfahrten, felsige Gipfelgrate, aber auch flache weite Almböden. Einsame kurze Aufstiege, rasante Abfahrten, zwischendrin ein Skigebiet und Liftbenutzung. Jeden Abend ein anderes Quartier ein Tal weiter.
Freeride und Lawine, das kann man nicht trennen. Der Bergführer wird bei dieser Tour im Sinne eines Entscheidungstrainings die Beurteilung der Lawinengefahr in den Mittelpunkt der Tour stellen und mit Euch inhaltlich die angewandte Lawinenkunde bearbeiten.
Je nach Wetter und Schnee, bieteten sich verschiedene Freeride - Durchquerungen an, bei denen die Betonung wirklich auf der Abfahrt liegt. Die Lawinenkunde kommt automatisch nicht zu kurz.

TERMIN
Nach Vereinbarung

ORT / GEBIET
Dolomiten, Tuxer oder Arlberg

GEBÜHR
EUR 460,00

ZUSATZKOSTEN
zuzügl. ÜN/HP 165 €, sowie Skipass und Seilbahn 160 €, zuzügl. Anreise

GRUPPENGRÖSSE
max. 6 Personen

LEITUNG
Bergführer von Erlebnis Berg

LEISTUNGEN
Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer; Organisation; Reservierung Unterkunft; Leihausrüstung (sofern erforderlich).

ANFORDERUNG
Gutes skifahrerisches Können in allen Schneearten bis zu 35 Grad Steilheit. Kondition für 2 - 3 stündige Anstiege sowie 800 Hm im Aufstieg und 4000 Hm Abfahrt.
Weiterführende Links
Veranstalter und Sponsoren